NEWS

Die neuesten Infos und Eindrücke aus den Trainings und Wettkämpfen findest Du auf unserer Facebook Seite. Ein Besuch lohnt sich auf alle Fälle!


Turnfamilie Flums am Kreisturnfest Gams

Am Wochenende vom 18. - 19. Juni 2016 nahm die Turnfamilie Flums am Kreisturnfest in Gams teil.

 

Neben top Anlagen, einem sehr gut organisierten Wettkampf und einem tollen Fest mit anschliessender Übernachtung im Stall, durften sich die Turnerinnen und Turner über ein super Ergebnis freuen.

 

In der 4. Stärkeklasse Vereinswettkampf dreiteilig, belegte die Turnfamilie Flums den 3. Platz!

 

Die gesamte Rangliste und weitere Informationen findet ihr unter: Gams 2016

 

Wir danken dem STV Gams und allen Helfern!


Ein Sieg, ein Finalplatz und die Top Ten am Tannzapfe Cup 2016

Aktive STV Flums

 

Der bereits legendäre Tannzapfe Cup gilt als erster Gradmesser der neuen Saison und vereint absolute Topvereine der Schweiz in Dussnang TG. Die gesamte Rangliste und weitere Infos findet Ihr auf der Homepage des Tannzapfe Cup.

BARREN

 

Die Barrenriege stiess trotz verletzungs- und grippebedingter Schwächung mit einer starken Leistung in die Top Ten vor und reihte sich mit der Note 9.23 inmitten der nationalen Spitze ein.

GERÄTEKOMBINATION

 

Die 24 Turnerinnen und Turner stiessen ex aequo mit zwei weiteren Vereinen auf dem dritten Platz in den Final vor. Trotz Leistungssteigerung reichte es am Schluss mit 9.22 "nur" zum 5. Platz, auch aufgrund eines Rekurses eines anderen Vereins.

TEAM AEROBIC

 

Die neu formierte Team Aerobic Riege rockte das Thurgau und holte sich mit zwei hervorragenden Leistungen den begehrten Mostkrug und somit den Sieg mit 9.80 am Tannzapfe Cup 2016!



Team Aerobic Jugend siegt am Leuberg Cup 2016

Die Team Aerobic Ladies der Jugendriege vertraten erfolgreich den Turnverein STV Flums am Leuberg Cup in Zuzwil.

 

Mit zwei beherzten Vorführungen erkämpften sie sich sensationell den Sieg und feierten den Pokal unter grossem Jubel der Zuschauer!

 

Herzliche Gratualion den jungen Damen und ihren Leiterinnen Michèle, Nadine und Andrea!

 

Weiter so, wir sind extrem stolz auf Euch!!!

 

 

 

 

 

 

Mehr Infos auf der Homepage des Leuberg Cup.


Kinderturnen STV Flums

Infoabend am Freitag, 20. Mai 2016 in der MZH Kirchbünte Flums

Kinderturnen STV Flums

 

 

 

Diesen Freitag, den 20. Mai 2016 informiert der Turnverein um 19.00 Uhr in der Mehrzweckhalle Kirchbünte über die Neustrukturierung der Abteilung Kinderturnen. Interessierte sind herzlich willkommen. Einstieg in die Angebote Jugi klein, KidsDance und KidsGym (Getu + Kutu) ist ab Kindergartenalter bzw. nach dem Muki-Turnen mit Anmeldung möglich. Wir freuen uns auf euch!

 


Schils-Cup 2016

Am Schils-Cup absolvieren die Geräteturner des GETU STV Flums Jugend ihren internen Einzelwettkampf. An diesem Cup, welcher für Zuschauer öffentlich ist, bieten wir auch eine kleine Festwirtschaft, geführt von unseren Kleinsten - dem KidsGym.

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher um unsere kleinen kräftig anzufeuern.

Hier gehts zum Zeitplan!


2. Bank Linth SummerAttack

"Denn sie wussten wirklich nicht, was sie tun..."


Am Sonntag, 23. August 15 absolvierten unsere vier Turner den 2. Bank Linth SummerAttack und meisterten die 35.5 km lange und über 3'130 Höhenmeter führende Strecke (für ihre Verhältnisse) bravourös.


Besten Dank an alle Fans und Unterstützer am Streckenrand. Und ein riesen Dankeschön an die Organisatoren, welche sich persönlich bei unserem Team für ihre Teilnahme bedankt haben.

Auch wenn das Endresultat etwas täuscht, müssen sie sich den Vergleich mit anderen Teams nicht scheuen. In der Königskategorie, dem 4er Team Men POWER, waren nicht weniger als 19 Teams am Start. Darunter sogar Läufer, welche zur Berglauf - Weltspitze gehören und an Weltmeisterschaften Spitzenplätze erlaufen.


Jungs, wir sind stolz auf Euch!! Im nächsten Jahr läuft es sicher besser...

denn, dann wisst ihr was ihr tut... =D

Mehr Infos und die komplette Rangliste auf der offiziellen Homepage www.summerattack.ch !


STV Flums goes KTF Mels!

STV Flums goes KTF Mels!


Wie du vielleicht bereits aus den Medien entnommen hast, findet am Wochenende vom 19. bis 21. Juni 2015 das kantonale Turnfest in Mels statt. Auch der Turnverein STV Flums wird MORGEN an den Vereinswettkämpfen mit drei Riegen vertreten sein.

 

Wettkampftag: Samstag, 20.6.15

Wettkampfort: Regionale Sportanlage Sargans
Team Aerobic Schlechtwetterprogramm: Feldacker Mels

 

Startzeiten:

08:00 Uhr Gerätekombination / in der RSA
09:00 Uhr Barren / in der RSA
10.18 Uhr Team Aerobic / auf der Kantiwiese oder Feldacker Mels


Wir freuen uns riesig auf diesen Grossanlass. Natürlich würden wir uns über viele Zuschauer und Fans freuen, zumal dieses Jahr die Wettkampfplätze quasi vor unserer Haustüre sind. Am Sonntag findet die Schlussveranstaltung statt. Unsere Team-Aerobic Gruppe darf ihr aktuelles Wettkampfprogramm zeigen. Wir freuen uns auf das Spektakel!


Mehr Infos findet Ihr unter:

http://www.ktf15.ch/


Grandioser Sieg am Tannzapfe-Cup 2015

Nach wie vor einfach genial und die Freude ist immer noch ungebrochen über den Sieg am Tannzapfe Cup in der Gerätekombination und die sehr guten Leistungen am Barren und in der Team Aerobic!!

Hier noch ein kleiner Auszug aus dem Sarganserländer:

 

"Der STV Flums, Gymnastik Vilters und der TV Mels sorgen am Tannzapfe-Cup in Dussnang für vier Sarganserländer Siege.

Drei Wochen vor den Vereinswettkämpfen am St. Galler Kantonalturnfest in Mels und Sargans haben die Turnerinnen und Turner aus dem Sarganserland gezeigt, dass sie für das grosse Highlight parat sind. Am Tannzapfe-Cup in Dussnang, dem längst legendären Vorbereitungswettkampf, der in vielen Disziplinen fast so gut besetzt ist wie Schweizer Meisterschaften, gab es Siege in vier der prestigeträchtigsten Disziplinen.

Riesig war der Jubel in den Reihen des STV Flums. Erstmals setzte sich der Verein am Tannzapfe-Cup in der Gerätekombination durch – gegen nicht weniger als 26 Konkurrenten und mehrere SMV-Finalisten. Für die 26 Turnerinnen und Turner unter der Leitung von Sarah Wildhaber, Sandro Kurath und Patrick Lozza ist dies ein grandioser Erfolg. Der Sieg wurde wie in Mostindien üblich mit einem Mostkrug belohnt.

Flums führte mit einem neuem Programm schon nach der Vorrunde, im Final entschieden dann drei Hundertstel das Duell mit dem TV Weite. Die Tatsache, dass sieben Jungturner aktiv an dieser Sternstunde beteiligt waren, sagt viel über die kontinuierliche Jugendarbeit des Vereins aus. Im Team Aerobic klassierte sich der STV Flums auf dem 9. Platz, was sich bei 50 teilnehmenden Vereinen sehen lassen kann. Am Barren belegte Flums den 18. Rang."